Das ist ein Highlight in der Turnier-Historie: Manchester United, Englands Rekordmeister, der umsatzstärkste und populärste Fußall-Verein der Welt, hat seine Teilnahme am EMKA Ruhr-Cup 2018 angekündigt. „Wir sind sehr stolz über diese Zusage. ManU wird dem kommenden Turnier eine ganz besondere Note verleihen“, strahlt OK-Chef Heinz Keppmann. Uniteds Stadtrivale Manchester City hat sich 2016 in die Siegerliste eingetragen. Klar, dass das Team von Ex-Profi Nicky Butt es den „Citizens“ nachmachen will.