Der EMKA RUHR-Cup International wird auch in diesem Jahr zu einer der spektakulärsten Messen des europäischen Juniorenfußballs. Hier spielen Top-Talente aus Top-Vereinen vor. Zwei der derzeit fünf teuersten Spieler der Welt haben bei diesem großen U19-Turnier Ausrufezeichen gesetzt: Kylian Mbappe´ bei den A-Junioren der AS Monaco und Joao Felix vor zwei Jahren im Trikot von Benfica Lissabon. Mbappe´ stürmt derzeit noch für St. Germain Paris. Sein Marktwert wird auf 200 Millionen Euro taxiert. Joao Felix gilt als Portugals größte Nachwuchshoffnung seit Cristiano Ronaldo. Der Offensiv-Spezialist von Benfica Lissabon soll für eine Ablösesumme von 126 Millionen Euro zu Atletico Madrid wechseln. Spaniens Vizemeister hat Benfica jetzt ein entsprechendes Angebot vorgelegt.